Wild Chaga Chai Gewürzteemischung 100g

Wild Chaga Chai Gewürzteemischung 100g

€29.90Preis

Wild Chaga Chai Gewürzteemischung 100g

 

Hochrein | Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei | Gentechnikfrei | Schadstofffrei | Chaga Rohstoffe getestet von WoodKPlus an der TU-Wien

Inhalt: 60% Chaga-Granulat, 40% Gewürzmischung (Zimtrinde, Zitronenschale, Sternanis, Nelken, Kardamom, Ingwer und schwarzem Pfeffer)

Hochreines Chaga-Granulat aus sibirischer Wildsammlung, gemischt mit einer 100% natürlichen Gewürztee-Mischung,
schonend gemahlen und abgefüllt in Österreich, hohe Bioverfügbarkeit,
100% frei von Schad- und Zusatzstoffen.

Anwendung: 2 TL mit 300ml Wasser am Herd 15 Minuten sieden lassen, abseien und genießen! Alternativ 2TL in der Stempelpresse mit 300ml siedendem Wasser aufgießen und 15 Minuten ziehen lassen.

Verzehrempfehlung: 2-3 Tassen pro Tag. Am besten auf nüchternen Magen beginnen!

Nahrungsergänzungsmittel: Tägliche Verzehrmenge von 3 Tassen nicht überschreiten. Dosis kann bei akuten Erkrankungen in Absprache mit einem Arzt oder Therapeuten erhöht werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nicht in der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Abgefüllt im lichtgeschützten 100g Standbodenbeutel.

Kategorie: Nahrungsergänzung

 

Der Chaga-Chai von The Art of Raw schmeckt nicht nur lecker, sondern kann auch bei Magen- und Verdauungsbeschwerden hilfreich sein. Seine genoprotektiven (DNA-abschirmenden) Stoffe gelten als Langlebigkeitstonikum und Zellschützer. Über Chaga gibt ungefähr 1600 Studien weltweit. Um die Wirkung höchstmöglich zu gestalten, haben wir unsere Chai-Gewürzteemischung mit Zimtrinde, Zitronenschale, Sternanis, Nelken, Kardamom, Ingwer und schwarzem Pfeffer versehen.

Unser Chaga wurde von Agrolab, sowie von WoodKPlus an der TU-Wien getestet, ist rückstandskontrolliert und frei von radioaktiven Elementen.

 

 

Chaga enthält eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen. Als komplexes Superfood stechen vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine hervor. Der Chagapilz zählt durch seine Vitalstoffe zu den optimalen Gesundheitsmitteln unserer Zeit.

 

Das stärkste Antioxidans der Welt

Der Chaga Pilz (lat. Inonotus obliquus; Schiefer Schillerporling) ist ein außergewöhnlicher Baumpilz, der in lebenden Bäumen wächst. Er gedeiht in zirkumpolar gemäßigten Wäldern der nördlichen Hemisphäre vorkommenden Birkenarten. Chaga gilt als ein herausragendes pflanzliches Adaptogen, ein Stoffwechselregulator, der die Fähigkeit eines Organismus steigert, sich an Umweltbedingungen anzupassen und Stress standzuhalten. Gemeinsam mit WoodKPlus an der Technischen Universität in Wien haben wir herausgefunden, dass es sich bei diesem Wunderwerk der Naur um das stärkste Antioxidans der Welt handelt.

Die antivirale Wirkung von Chaga

In der asiatischen Volksmedizin wird er deswegen seit mehr als fünf Jahrtausenden in der Heilmedizin eingesetzt. In den vergangenen 40 Jahren wurden mehr als 1600 wissenschaftliche Studien publiziert, die sich mit der antiviralen, antibakteriellen, entzündungshemmenden und stark antioxidativen Wirkung dieses Heilpilzes auseinandersetzen.

Der Chagapilz und das Immunssystem

Wildwachsender Chaga gilt als das hochkarätigste Antioxidans (ORAC 36.560.000, verglichen mit wilden Heidelbeeren ORAC 2.400) das bislang auf der Erde entdeckt wurde. Wegen seiner einzigartigen Zusammensetzung an gesundheitsfördernden Mykonährstoffen und immunaktivierenden Verbindungen, halten internationale Forscher den Chaga für die perfekte Heilpflanze der Natur.